Chers Clients,
Ce service vous intéresse, n’hésitez pas à nous contacter afin que
nous vous fournissions votre login et mot de passe :
Mr Jonathan DELISLE : Tel : 01 64 75 88 88
E-mail : jonathan.delisle@delisle-sa.com

Cette démarche s’inscrit dans la logique environnementale du groupe Delisle qui vise à réduire ainsi sa consommation de papier dans le but de préserver nos forêts.
BETRACHTEN UND BEARBEITEN IHRER RECHNUNGEN
 
ANMELDEN
KENNWORT

[passwort vergessen]
Trocken Flüssig Verpackte Ware Kipper
La Ferté Gaucher Lillebonne
La Ferté Gaucher Fagnières Lillebonne Breny
Qualität & Hygiene Umwelt & Sicherheit
Unsere Berufssparten Stellenangebote Dépôt de candidature
Seit mehr als 35 Jahren bietet Ihnen die Gruppe Delisle ihre Leistungen in den Bereichen Transport, Lagerräume und Waschstation an.
UNSERE ANGABEN GROUPE DELISLE
BP 25 - Route de Provins
77320 LA FERTE-GAUCHER
Tél : 33 (0)1 64 75 88 88
Fax : 33 (0)1 64 20 18 60


QUALITÄTSZERTIFIZIERUNGEN

Verpflichtungen qhse | umwelt & sicherheit

UMWELT UND SICHERHEIT: DIE HERAUSFORDERUNGEN DER ZUKUNFT
Umwelt und Sicherheit sind zwei Faktoren, die in der heutigen Welt immer mehr an Bedeutung gewinnen. Deshalb hat die Gruppe Delisle beschlossen, ihnen Rechnung zu tragen und ist bereits Verpflichtungen in diesem Sinne eingegangen.


Was die Umwelt anbelangt,
Verpflichtungen QHSE | Umwelt & Sicherheit Indem sie bereits im Jahre 2011 mit der ADEME die Charta CO2 unterzeichnet hat, hat sich die Gruppe Delisle offiziell zur Reduzierung ihrer CO2 -Emissionen verpflichtet.

Zu diesem Zweck wurden alle unsere Fahrzeuge auf 85 km/h gedrosselt und es haben regelmäßige Schulungen mit unseren Fahrern auf rationales und wirtschaftliches Fahren stattgefunden, um ihren Kraftstoffverbrauch zu reduzieren. Jedes dieser Fahrzeuge ist mit einem integrierten Computer ausgerüstet, der den Fahrstil Punkt für Punkt analysiert, was die weitere Optimierung des rationalen Fahrstils ermöglicht.


Der Kauf von LKWs erfolgt darüber hinaus in immer stärkerem Maße auch unter dem ökologischen Gesichtspunkt. Die Gruppe hat nämlich im Jahr 2012 100 Zugmaschinen angeschafft, die der Norm EURO 6 genügen, die die Umweltnormen sehr viel besser respektieren, denn sie sind mit Motoren ausgerüstet, die Diesel sparen und weniger umweltverschmutzende Partikel abgeben.

Was die Sattelanhänger anbelangt, ist jeder eingesetzte Tank, jeder Kipper oder jeder Tautliner für den Transport von 44 t zugelassen, so dass auf diese Weise der Anteil der CO2 -Emissionen pro transportierter Tonne verringert werden kann.

Schließlich hat die Gruppe Delisle im Jahre 2011 ihre Kohlenstoffbilanz gezogen, was es ihr ermöglicht hat, weitere Bereiche zu bestimmen, in denen sie sich hinsichtlich der Senkung ihrer umweltschädlichen Emissionen noch weiter verbessern kann.


Was die Sicherheit anbelangt, Verpflichtungen QHSE | Umwelt & Sicherheit Beschließt die Gruppe Delisle, ihr Material regelmäßig zu erneuern, um die sich im Bereich der Sicherheit weiterentwickelnden Normen zu respektieren. Die Wahl dieses Materials erfolgt nach präzisen Kriterien, die den Besonderheiten und den Anforderungen unserer Kunden entsprechen.

Das gesamte Material untersteht einem Wartungsvertrag direkt mit den Herstellern, was darüber hinaus eine höhere Zuverlässigkeit, eine besser Verfolgung und eine bessere Garantie der auf diese Weise durchgeführten Pflege ermöglicht.

Die Fahrer werden regelmäßig geschult und sensibilisiert, um einen flexiblen und vorausschauenden Fahrstil zu übernehmen, um ihre Sicherheit sowie die der Ware zu garantieren, die ihnen anvertraut wurde.

Die Fahrer und Operatoren werden auch systematisch auf den sachgemäßen Einsatz ihrer Arbeitsgeräte geschult und ständig auf die Einhaltung der Sicherheitsregeln sensibilisiert. Unser Ausbilderteam kontrolliert regelmäßig die ordnungsgemäße Umsetzung dieser Regeln.